WIR SIND FÜR SIE DA:  0521 546 794 80

Saunahaus: Der Wellness-Traum im eigenen Garten

Träumen Sie von einer entspannenden Sauna im eigenen Garten? Erfüllen Sie sich Ihren Gartensauna Wellnesstraum im eigenen Garten mit einem Design-Saunahaus.

Eine hochwertige Gartensauna ist das wahre Beispiel von bester, kompromissloser Handwerkskunst und bester Qualität. Sie widerstehen der Zeit und Benutzung und sind auf hohe Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit beim Saunieren ausgelegt. Hetki Gartensauna werden aus ökologischem, nachhaltigem Massivholz hergestellt. Aufgrund der atmungsaktiven Struktur der Blockbohlen, einer optimalen Belüftung sowie einer durchdachten Zirkulation von heißem Dampf und sauerstoffreicher Luft, bieten Gartensaunen von Hetki hervorragenden Komfort, tiefe Entspannung und alle Vorteile einer authentischen finnischen Sauna.

Die echte finnische Außensauna gehört zum Unseco Weltkulturerbe. Trifft das Wasser auf die heißen Steine des Ofens entsteht Wasserdampf. Die daraus entstehenden Dampfschwaden können Wunder bewirken. In der Ruhe und Stille des Ortes, an dem das Saunahaus platziert ist, können Sie spüren wie die Wärme Ihren Körper umhüllt. Der Hersteller Hetki hat sich auf original finnische Gartensaunen spezialisiert. Hochwertige Materialien (sicheres Naturmaterial), angefertigt aus dicht gemasertem Fichtenholz, welches langsam in den Wäldern Nordfinnlands wächst und sich besonders für den Bau von einem Finnhaus eignet, da es ökologisch und haltbar ist.

Die Hölzer und echte Handarbeit machen das Finnhaus nicht nur zur wahren Wellness-Oase, sondern im Garten, zum Beispiel neben einem Gartenhaus, auch zu einem echten Hingucker. Die dicken Blockbohlen aus dichtem, nordfinnischem Fichtenholz isolieren das Saunahaus perfekt und bieten eine besonders hohe Witterungsfestigkeit. Die Außenfarbe kann dabei nach Ihren Wünschen angepasst werden, zum Beispiel kann die Outdoor-Sauna naturbelassen bleiben oder im terragrau Design bestellt werden. Der Hersteller erlaubt es hier, aus 20 verschiedenen Farbtönen auszuwählen. Die Individualität spielt aber auch über die Farbauswahl hinaus eine wichtige Rolle. So können Bänke, Rückenlehnen, Decken, Innenfarben, Türen und vieles mehr nach Ihrem Geschmack gestaltet werden.

Besonders die großen Panoramafenster können das Saunaerlebnis noch einmal auf das nächste Level heben. Der moderne Bio-Ofen (Elektro Ofen der Marke Narvi) heizt das Saunahaus schnell und energiesparend auf. Auch hier ist für jeden Geschmack der richtige Sauna Ofen konfigurierbar (kW Ofen, Ofen 9 kW, kW Bio). Auf Wunsch kann der Saunaofen sogar per Smartphone oder Tablet (externe Steuerung für den Saunaofen) ferngesteuert werden. So kommen Sie immer zu einer bereits aufgewärmten Sauna nach Hause und müssen bei kühlem Wetter nicht vor dem Saunagang nach draußen gehen, um die Sauna einzuschalten.

Alle Modelle der Hetki Kollektion werden schlüsselfertig geliefert, das heißt es ist keine Montage notwendig, auch der Ofen und das Pultdach sind schon vorinstalliert. Sie haben die Wahl zwischen einem kleineren Vorderfenster oder einem Panoramafenster mit gehärtetem Spiegelglas. Zudem können Sie zwischen verschiedenen Farben für den Außenbereich, Innenfarben sowie zwischen stilvoll modern und traditionell handgefertigten Saunabänken, Pultdach und Decken wählen.

Eine weitere Besonderheit dieses Sauna-Modells ist die Wandstärke der Holzbohlen. Bei einer Dicke von 88mm benötigt man keine weitere Isolierung mehr, denn das sehr langsam gewachsene finnische Fichtenholz ist dicht gemasert, robust und langlebig. Die finnische Sauna ist keine Saunakabine im Haus, denn es handelt sich um eine separate Außensauna in der Natur. Mit einem Saunahaus holen Sie sich das traditionelle finnische Sauna Gefühl. Nach dem Saunagang an der frischen Luft und im Winter sogar mit Schnee abkühlen, um somit den Körper im Einklang mit der Natur zu trainieren.

Diese Vorteile hat ein Saunahaus:

Die Gartensauna bietet nachweislich gesundheitlichen Vorteile und helfen beim Entspannen und steigern Ihr Wohlbefinden. Die weichen Saunadämpfe entspannen den Körper und den Geist, sodass Stress abgebaut werden kann. Außerdem wird die Regenerierung nach körperlicher Anstrengung und lindert Muskelverspannungen und -schmerzen. Außerdem ist das Saunieren gut fürs Herz, ist durchblutungsfördernd und steigert die Herzfunktion. Der Blutdruck kann gesenkt werden und das Risiko für koronare Herzkrankheiten wird gesenkt. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen fördert das Saunieren außerdem die Endorphin-Ausschüttung. Deshalb ist der Körper nach dem Saunagang angenehm schwer und entspannt, was beim Einschlafen und Tiefschlaffördernd wirken kann. Auch das natürliche Umfeld, die frische Luft und der Blick ins Grüne lässt Sie beim Abkühlen tief durchatmen. Dabei stimulieren die verschiedenen Wetterverhältnisse das körpereigene Immunsystem. Die Gartensauna kann nach Belieben naturbelassen oder terragrau gestaltet werden, sodass es zu Ihrer Person und Ihrem persönlichen Außensauna Modell passt.

Wichtige Tipps, wenn Sie sich für ein Saunahaus interessieren:

  • Für bestimmte Größen von einem Saunahaus wird eine Baugenehmigung benötigt und es müssen spezifische Abstände zur Grundstücksgrenze eingehalten werden. Diese Bestimmungen sind Länderabhängig.
  • Wenn beispielsweise Nachbarn Einsicht in Ihren Garten oder auf Ihr Grundstück haben, dann sollte Deine Sauna genügend Sichtschutz bieten. Deshalb bietet sich ein Vorraum zum Umkleiden oder ein dazugehöriges Gartenhaus als Vorraum in Kombination mit dem Saunahaus an.
  • Das Saunahaus im Garten sollte nach jeder Benutzung gut ausgelüftet werden. Nach dem Lüften reicht es die Gartensauna mit einem feuchten Tuch zu reinigen.
  • Nach dem Saunieren sollten Laufroste und zum Trocknen aufrecht hingestellt werden und dazu regelmäßig desinfiziert werden.
  • Scharniere sollten regelmäßig geölt werden. Der Temperaturwechsel und der Dampf stellen eine Belastung für die Scharniere dar.
  • Zubehör und Service sollten jeder Zeit frei verfügbar sein (Information und Beratung vor Ort oder am Telefon)

 

So bleibt das Saunahaus langfristig schön und gepflegt

Ein Saunahaus aus Holz ist den jährlichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Deshalb sollte die Gartensauna alle ein bis zwei Jahre mit einer schützenden Lasur beziehungsweise einem entsprechenden Anstrich zum Schutz lasiert werden. Der Innenbereich kann unbehandelt bleiben, kann aber mit einem speziellen Saunawachs gepflegt werden. Durch hohe Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit arbeitet das Holz stark, deswegen sollten alle Schraubverbindungen regelmäßig geprüft werden.

Ein Saunagang in der eigenen Wellness-Oase schafft Entspannung und Abstand zum Alltag. Nach Belieben können Sie Ihren Sauna Wellnessbereich im Garten beliebig gestalten. Ein Vorraum bietet die perfekte Möglichkeit sich umzukleiden, egal ob für eine Person oder mehrere Person. Wenn Sie sich für eine unserer Außensaunen interessieren (egal, ob Hetki Sauna oder Dundalk Fasssauna), dann finden Sie jede wichtige Information zu einem Saunhaus von bester Qualität online auf unserer Webseite. Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie zu den verschiedenen Modellen (Hetki, Dundalk, etc.) und auch zu der Lieferung unserer Produkte. Unser Online-Shop bietet Ihnen jegliches Zubehör und auch hier können Sie direkt bestellen, sodass das Vergnügen nach der Lieferung direkt losgehen kann.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top