Top

Whirlpool kaufen - Worauf muss ich achten?

Whirlpool kaufen: Den passenden Whirlpool für seine eigene Wellness-Oase zu finden ist gar nicht so einfach. Wir haben wir für Sie vier Punkte zusammengefasst, die Sie beachten sollten, wenn Sie lange Freude an Ihrem Whirlpool haben möchte.

  • Qualität
  • Komfort
  • Betriebskosten
  • Service

 

1. QUALITÄT

Qualität entscheidet: Um eines vorweg zu nehmen: ohne Wenn und Aber gilt auch bei einem Whirlpool: Qualität ist und bleibt entscheidend dafür, wie lange Sie Spaß an Ihrem Whirlpool haben. Nur, weil ein Whirlpool in der Anschaffung günstig war, heißt das nicht unbedingt, dass Sie ein Schnäppchen gemacht haben. Unser Tipp: sparen Sie sich den Ärger und Aufwand! Achten Sie auf die Qualität und Langlebigkeit der einzelnen Komponenten!

Technische Komponenten

Achten Sie auf Markenkomponenten, die sich bereits in der Praxis bewährt haben! Wie einfach lässt sich ein Whirlpool bedienen? Wie gut sind die technischen Komponenten aufeinander abgestimmt? Lassen Sie sich umfassend beraten und probieren Sie es aus – Ihr professioneller Whirlpool-Spezialist wird Ihnen hier mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Isolierung

Wie gut ein Whirlpool Outdoor vor Kälte, Witterung & Kleintieren geschützt ist, trägt maßgeblich dazu bei, wie lange Sie Freude an Ihrem Außenwhirlpool haben werden. Eins ist sicher: eine gute, durchdachte Isolierung erhöht die Haltbarkeit Ihres Whirlpools enorm!

Hochwertiges Acryl

Sonne und UV-Strahlen können Aussenwhirlpools ganz schön zu schaffen machen! Ein hochwertiges Acryl ist bestens hierfür vorbereitet. Es bleicht nicht aus, trocknet nicht aus und bekommt somit auch nach jahrelanger Exposition mit Sonne & Witterung weder Risse, noch Verfärbungen.

Was Sie ebenfalls beachten sollten: wie fühlt sich der Whirlpool an? Ein angenehmes Hautgefühl ist ganz entscheidend dafür, wie wohl Sie sich in Ihrem Whirlpool fühlen. Ein hochwertiges Acryl meistert das problemlos und bietet ein komfortables, angenehmes Whirlpool-Erlebnis!

Solide Rohrleitungen

Das gilt natürlich auch für eine Sache, die oft vergessen wird: das Rohrleitungssystem. Ein gut verarbeitetes und fachmännisch geprüftes Rohrsystem erspart Ihnen böse Überraschungen, wie z.B. undichte Verbindungen, geplatzte Rohre durch mangelnde Verarbeitung usw.

Einfache Wartung

Machen wir uns nichts vor: Wartung und Pflege sind absolut wichtig, wenn Sie sich noch viele Jahre über Ihren Whirlpool freuen möchten. Was hierbei entscheidend ist: alle zu wartenden Komponenten sind einfach zugänglich und tauschbar, z.B. Filter & Ozongerät. Sollten Sie die Wartung nicht selbst erledigen wollen, so sparen Sie Ihrem Servicetechniker Zeit und sich selbst Geld.

2. KOMFORT

Wenn es um das Thema Massage und Hydrotherapie geht, gibt es keine Kompromisse: gut muss es sich anfühlen! Ein gutes System regt den Körper individuell an, massiert angenehm und gezielt Reflexzonen und orientiert sich an der menschlichen Anatomie. Unser Tipp: Achten Sie auch auf die Anzahl der Düsen. Hier gilt: so viel wie nötig, so wenig wie möglich!

  • Sind die Massagedüsen ergonomisch angeordnet?
  • Sind sie individuell in Stärke und Position verstellbar?
  • Sitz- und Liegeflächen ergonomisch geformt?
  • einfach & intuitiv bedienbar?

 

Achten Sie auch auf die kleinen Extras, die das Leben leichter machen: Getränkehalter & Co. 

3. BETRIEBSKOSTEN

Was kostet ein Whirlpool im laufenden Betrieb?

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel: Wie effizient ist die Wasserpflege?

Das Wichtigste an Ihrem Whirlpool ist und bleibt? Na klar, das Wasser! Es macht je nach Größe des Whirlpools ein Volumen von bis zu 3000 Liter aus! Wie lange Sie Freude an einem frischen, klaren und angenehmen Wasser haben können Sie mit hochwertigen Filter- und Reinigungssystemen und guten Wasserpflegeprodukten entscheidend beeinflussen und so bares Geld sparen! Generell gilt: weniger ist mehr. Nicht viel hilft auch viel. Wie sinnvoll Sie Reinigung, Filtrierung und Wasseraufbereitung miteinander kombinieren, ist entscheidend! Der Händler Ihres Vertrauens weiß darüber bestens Bescheid und kann Sie mit Tipps & Tricks professionell beraten.

Wie kostenintensiv ist die Wartung?

Wie bereits erwähnt: Wenn alle zu wartenden Teile leicht zugänglich und qualitativ hochwertig sind, sparen Sie eine Menge Zeit und Geld!

Wie hoch sind die Energiekosten?

Nicht nur der Umwelt, sondern natürlich auch Ihrem Geldbeutel zu Liebe ist ein energiesparender Whirlpool gerade über einen längeren Zeitraum hinweg entscheidend. Das hängt a) von der Isolierung und b) von den verbauten technischen Geräten ab. Hier lassen sich bei einem gut konzipierten Whirlpool Outdoor jährlich sogar mehrere hundert Euro einsparen!

4. SERVICE

Hier kann man viel richtig, aber auch viel falsch machen. Ein guter Service kann zwar keine Gedanken lesen, aber er begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrem Wunsch-Whirlpool bestmöglich – von der Beratung, Schulung bis hin zur Anlieferung und Aufstellung sollten vorab Fragen und Wünsche individuell geklärt und besprochen werden.

Auch, wenn es im Nachhinein Fragen gibt, ist ein guter Service immer persönlich für Sie da – im Optimalfall sogar Rund um die Uhr. Er kümmert sich um Fragen zur Pflege, gibt hilfreiche Tipps rund um Ihr Produkt und organisiert für Sie Servicedienstleistungen, wie z.B. Wartungen und Reparaturen.

Sollten Sie Hilfe benötigen, ist ein deutschlandweites Netz an Servicetechnikern sehr hilfreich. Das garantiert eine fachmännische und vor Allem zeitnahe Lösung, sollte es mal technische Probleme mit Ihrem Whirlpool geben. 

Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Sie den perfekten Händler für Ihren Traum-Whirlpool finden!

Informieren Sie sich über unsere Premium-Marken im Whirlpool-Bereich: Und wählen Sie uns als den Händler Ihres Vertrauens.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.