WIR SIND FÜR SIE DA:  0521 546 794 80

Aussensauna vom Experten

Das Schwitzen in der Sauna hat lange Tradition. Nicht umsonst wurde das finnische Saunieren 2020 zum Welt-Kultur-Erbe ernannt. Jeder, der schon einmal einen echten Saunagang in einer Aussensauna genießen durfte, wird von dessen vitalisierenden und erholenden Wirkung berichten können. Luxus ist es dann, eine eigene Aussensauna für den Garten zu besitzen, in der man nach einem langen Arbeitstag, am Wochenende, oder einfach mal zwischendurch relaxen kann.

Warum eine Aussensauna?

Das Saunieren in einer Gartensauna hat viele gesundheitliche Vorteile. Dazu gehören das Ausschwitzen von Giftstoffen, sowie das "Abhärten" des Immunsystems. Das erhöhen der Körpertemperatur beim Saunagag auf bis zu 39 Grad Celsius hat ähnliche Effekte, wie ein Fieber. Da diese Temperaturen in einer Sauna jedoch nur über 20-25 Minuten anhalten und der Körper danach schnell abgekühlt wird, ist dies nicht schädlich für den Organismus. Im Gegenteil, während des Saunagangs werden sog. Hitzeschockproteine produziert und das Immunsystem wird angeregt. Bei mehrfachem Schwitzen in der Sauna ist dann ein langfristiger Besserungseffekt möglich.

 

Was kostet eine Außensauna?

Eine moderne Sauna gilt als Luxus. Besonders im eigenen Garten macht eine Außenasauna einiges her. Dabei muss eine Outdoor Sauna gar nicht immer übermäßig teuer sein. Da es sich jedoch um eine recht aufwendige Anschaffung handelt, die lange halten soll, ist von billig Angeboten abzuraten. Unserer Erfahrung nach beginnen gute Außensaunen bei einem Preis von 10.000€. Dabei ist besonders die Größe und die Wahl eines Vorraums ausschlaggebend. Wichtiger als der Preis ist jedoch, die Sauna persönlich zu besichtigen und nicht blind online zu bestellen.

Hetki Gartensauna aus Holz

Welche Voraussetzungen gibt es?

Bevor die richtige Außensauna für Sie ausgewählt werden kann, gilt es die Rahmenbedingungen für eine eigene Sauna im Garten zu klären. Hier sind drei Themen besonders zu beachten: Stromversorgung, Baugenehmigung und Fundament.

Kabel / Anschlüsse

Gute Außensaunen und Saunen benötigen immer einen Starkstromanschluss. Mit herkömmlichem Hausstrom lässt sich nicht die Leistung erzeugen, die eine Outdoor Sauna in überschaubarer Zeit aufheizen lässt. Der Stromverbrauch hängt dabei von den verschiedenen Größen der Außen-Sauna ab. Klären Sie also am besten schon im Voraus, ob und wie Sie eine Starkstromleitung an den gewünschten Aufstellplatz legen können. Planen Sie einen Holzofen zu verwenden, reicht eine herkömmliche Stromleitung für die Beleuchtung aus. Jedoch muss dann auch Platz für das trockene Lagern des Holzes in der Nähe der Gartensauna eingeplant werden.

Baugenehmigung

Für eine Außensauna benötigen Sie in so gut wie jedem Fall eine Baugenehmigung. Hier gilt es vor dem Kauf mit einem Sachverständigen zu reden und gründlich zu planen. Entscheidend sind hier:

  • Bundesland
  • Größe der Aussensauna
  • Lage des Grundstücks
  • Ausstattung der Sauna
  • Aufstellort auf dem Grundstück.

Wünschen Sie sich einen echten Holzofen in der Gartensauna? Rechnen Sie mit zusätzlichem Aufwand für eine Brandschutzprüfung und Abnahme durch den örtlichen Schornsteinfeger.

Fundament

Wir empfehlen in jedem Fall ein Fundament für die Außensauna zu errichten. Dabei können Sie zwischen vielen Arten wählen. Besonders beliebt sind ein Punktfundament oder ein Streifenfundament. Diese Varianten sind recht günstig und schnell im Bau. Für Ihren speziellen Fall sollte jedoch mit einem unserer Berater und/oder einem Sachverständigen gesprochen werden.

Hetki_hero-whirlpool-center

Welche Arten von Gartensaunen gibt es?

Mittlerweile ist für jeden Geschmack das richtige Saunahaus erhältlich. Egal, ob großer oder kleiner Garten, ob vor dem Haus oder freistehend auf der Terrasse, ob traditionell finnisch, rund als Saunafass/ Fasssauna oder in modernem Design. Wir haben uns daher auf die besten Modelle konzentriert und arbeiten mit erfahrenen Herstellern zusammen, die Ihre Wünsche in Sachen Saunahaus erfüllen können.

Dundalk Leisurecraft ist ein kanadisches Unternehmen, das Saunahäuser in verschiedenen Größen für den Garten baut. Dabei hat der Hersteller ein Saunafass / Fasssauna in modernem Design mit Panoramafenster, oder eher traditionellere Saunahäuser für bis zu 8 Personen im Angebot. Sie haben die Möglichkeit, ihr Modell mit einer großen Auswahl an Optionen zu individualisieren. Erschaffen Sie Ihre Wellness-Oase im Haus, oder Garten nach Ihren Wünschen mit einer Gartensauna / Fasssauna mit oder ohne Vorraum (auch als Gartenhaus nutzbar), in optimaler Größe und modernem, zeitlosen Design.

Hetki ist ein finnisches Unternehmen, welches die Tradition der Entspannung verinnerlicht hat und moderne Gartensaunen mit höchster Qualität liefert. Ob für die Terrasse oder den Garten, ein Saunahaus mit Flachdach und großem Panoramafenster schmiegt sich in jedes Grundstück ein. Die individuell konfigurierbaren Saunen sind in vielen verschiedenen Holzarten für außen erhältlich und glänzen durch ihre hohe Verarbeitungsqualität.

 

Welcher Saunaofen ist der beste?

Der Saunaofen ist das Herzstück jeder Gartensauna. Hier unterscheidet man grob zwischen elektrischen Saunaöfen und Holzöfen. Jede Variante bringt ihre eigenen Vor- und Nachteile mir sich. Was die beste Option für Sie ist, ist jedoch recht schnell geklärt. Ein Holzofen bietet original finnisches Sauna-Flair in der Natur und bringt den ganz eigenen, romantischen Geruch von Kaminfeuer in das Saunahaus. Ein Elektroofen ist zwar weniger traditionell, punktet jedoch durch einfache Handhabung, schnelles Aufheizen und einen niedrigen Energieverbrauch und lädt so zum Entspannen ein. Der ausschlaggebende Punkt ist allerdings die Lagerung von Brennholz für einen Ofen, der mit Holz befeuert wird. Hier muss zum ersten das Holz regelmäßig beschafft, aber auch lange und vor allem trocken gelagert werden können. Eine Sauna mit Vorraum oder ein zusätzlicher Gartenhaus kann hier die richtige Wahl sein, da sich in diesem Vorraum oft perfekt Holz lagern lässt. Auch der zusätzliche Aufwand für eine Abnahme durch den Bezirksschornsteinfeger ist ein Grund gegen einen Holzofen für die Außensauna. Ist Ihnen das Gefühl, Ihre Sauna mit echtem Holz zu befeuern den zusätzlichen Aufwand wert, sollten Sie diese Variante wählen. Für die meisten wird ein elektrischer Ofen für die heimische Gartensauna jedoch die bessere Wahl darstellen. Bei uns können Sie sich beim Kauf der Gartensauna zwischen Öfen in verschiedenen Größen auswählen, und auch Teile, wie den Boden und die Bänke (klassisch/ natur) individualisieren lassen.

Wo eine Außensauna kaufen?

Beim Kauf eines hochwertigen Saunahauses, Saunafass und Garten-Sauna sollte sich im Vorhinein gut informiert werden. Lesen Sie sich im Netz in das Thema ein und holen sie sich Inspiration und weitere Informationen in Online-Shops wie unserem. Danach ist aber immer ein persönlicher Besuch beim Sauna-Händler vor Ort angesagt. Letztlich muss die Sauna nicht nur auf Bildern, sondern auch persönlich überzeugen. Besonders ausschlaggebend für ein gutes Saunaerlebnis ist nämlich die Verarbeitungsqualität des Saunahauses. Im besten Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wunsch-Sauna auch vor dem Kauf zu testen, um wirklich sicher zu gehen. 

Beratung vor Ort beim Whirlpool Center

Wir sind Ihre Spezialisten in Sachen Wellness. Dabei unterstützen wir Sie von der ersten Beratung bis zum Aufstellen und dem anschließenden Service beim Kauf Ihrer Gartensauna / Außensauna / Saunafass. Besonders viel Wert legen wir auf kompetente Beratung vor Ort an einem von 10 Standorten in ganz Deutschland und hochwertige Qualität unserer Produkte. Besichtigen und testen Sie Ihre ganz individuelle Traum-Gartensauna/ Außensauna. Nur so können Sie sich mit gutem Gewissen auf den ersten Aufguss in der eigenen modernen Sauna freuen.

Tags: aussensauna

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top