WIR SIND FÜR SIE DA:  0521 546 794 80

Infrarotkabinen mit Vollspektrumstrahlern

Infrarotkabinen und herkömmliche, finnische Saunen wirken auf den ersten Blick wie Zwillinge. Den Unterschied macht jedoch die Entstehung der Wärme aus. Infrarotkabinen setzten, wie der Name verrät auf Infrarot-Strahlung, Saunen auf die Erhitzung von Steinen. Besondere Eigenschaften besitzen Infraotkabinen mit Vollspektrumstrahlern. 

Was sind Vollspektrumstrahler?

Vollspektrumstrahler sind die Weiterentwicklung der klassischen Flächenstrahler und Keramikstrahler, wirken jedoch am besten in Kombination mit diesen Techniken. Sie werden auch als ABC-Strahler bezeichnet, denn Sie decken IR-C, IR-B, und IR-A-Strahlung ab. Diese unterscheiden sich durch unterschiedliche Wellenlänge und Energiegehalt. 

Infrarot-A-Strahlung ist die kurzwelligste und energiereichste/ intensivste Art und dringt tief in den Körper ein. Sie erzeugt allerdings am wenigsten Hitze und schont somit den Organismus. IR-A Strahlung wird oft in der Medizin verwendet, da Sie nachgewiesen bei Beschwerden vieler Arten helfen kann. In der Wärmekabine ist Sie maßgeblich für das Entspannen von Muskeln und die Aktivierung von tief liegendem Fettgewebe zuständig, welches so leichter abgebaut werden kann.

Infrarot-B-Strahlung dringt weniger tief in den Körper ein. Diese Strahlung erreicht nur die Oberen Hautschichten und erzeugt dort hohe Temperaturen. Sie ist für die Schweißproduktion und das damit verbundene Ausscheiden von Giftstoffen und Körperflüssigkeit zuständig.

Infrarot-C-Strahlung erzeugt die höchsten Temperaturen, durchdringt aber die Hautschichten nicht so intensiv. Somit bietet IRC nicht s eine hohe bzw. keine Tiefenwärme. IR-C-Strahlung kann bis zu 73 Grad Celsius erreichen, was zu erhöhter Schweißproduktion führt.

 

Welche Vor- und Nachteile haben Vollspektrumstrahler?

Infrarotkabinen mit Vollspektrumstrahlern sind der Sauna in Einigem voraus. Besonders die Tiefenwärme ist ein Vorteil der modernen Technik. Sie wird durch die Infrarot-A-Strahlen erzeugt und zur Lösung von Verspannungen und schnellen Erwärmung des gesamten Körpers verwendet.

Vollspekrumstrahler erwärmen den Körper deutlich schneller als andere Infrarotkabinen, oder Wärmekabinen, die nur mit Flächenstrahlern ausgestattet sind, da die IR-A Wellen der  Strahler bis in gut durchblutete Körperschichten dringen und dort Gewebe und Blut erwärmen. Wichtig ist, dass Sie Temperaturen von 38 Grad Celsius nicht überschreiten. So wird das Blut leicht erwärmt und kann diese Wärme schnell im Körper verteilen. 

Aufgrund Ihrer Bauweise als Stabstrahler sind die Strahler nur auf einen gewissen Bereich des Körpers ausgerichtet und können nicht aus jedem Winkel wirken. Durch Ihre starke Wärme und besonders energiereiche Wirkung, kann es bei nicht Einhalten eines gewissen Sicherheitsabstands zu Verbrennungen der Haut kommen, die sich in einer starken und anhaltenden Rötung äußern. Eingebaute Gitter vor den Strahlern machen einen solchen Missbrauch allerdings nahezu unmöglich. Sollten Sie dennoch eine starke Rötung entdecken, sollten Sie die Infrarotkabine umgehend verlassen und eine Arzt aufsuchen. Für  normale Haut sind die Strahler aber keine Gefahr, sondern haben eine heilende Wirkung. 

 

Andere Strahler-Modelle

Neben den Vollspektrumstrahlern gibt es noch Flächenstrahler und Keramikstrahler. Erstere bieten IR-A und IR-B und heizen so von Aussen auf. Sie haben den Vorteil, den ganzen Körper einer Person bestrahlen zu können. Zudem sind sie sofort einsatzbereit.

Keramikstrahler sind eine Art Zwischenlösung zwischen Flächenstrahlern und Vollspektrumstrahlern. Sie wirken nicht nur punktuell, sondern liefern auch nur B-und C-Strahlung ab, welche zwar Wärme abgibt, aber nicht die tief liegenden gewebeschichten, sondern nur die obersten erreicht. Wir raten von dieser Art ab, da man mit Vollspektrum die gleichen Vorteile erzielen kann und darüber hinaus von der Wirkung der IR-A-Strahlen profitiert.

Am besten enthält Ihre Infrarotkabine sowohl Vollspektrumstrahler, als auch Flächenstrahler. So ist der gesamte menschliche Körper abgedeckt und in wichtigen Bereichen, wie am Rücken profitieren Sie von zusätzlicher Tiefenwärme.

 

Warum Sie eine Vollspektrum-Infrarotkabine nutzen sollten

Im Infrarotkabinen-Test siegen Kabinen mit Vollspektrumstrahlern, denn Sie haben besondere, heilende und entspannende Wirkungen. Neben den Vorteilen einer herkömmlichen Sauna entspannt die Tiefenwärme das innere Gewebe und erwärmt den Körper von Innen heraus. Die positive Wirkung der kurzwelligen Infrarotstrahlung auf das Hautbild und den Gemütszustand ist auch nicht zu vernachlässigen. Besonders gegen Zellulitis und Warzenbildung wird Infrarot auch in der Medizin verwendet. Sie erkennen also schnell: Eine hochwertige Infrarotsauna aus gutem Holz (z.B. Hemlockholz) und mit Vollspektrum-Strahlern kann viel bewirken.

 

woodena SanaSense Infrarotkabinen - standardmäßig mit Vollspektrumstrahlern

Woodena ist ein erfahrener Hersteller für Infrarotkabinen, der in allen Modellen Vollspektrumstrahler verbaut. Die hochwertigen SanaWave PRO Infrarot-Strahler sind durch Gitter vor zu geringer Entfernung zu den Personen in der Kabine geschützt. Die Wärmekabinen verfügen zudem über Flächenstrahler für hohe Temperaturen. Hierbei handelt es sich um hoch effiziente Mica-Carbon-Strahler, welche die Haut von außen aufheizen und die Kabine mit flächendeckender Wärme versorgen. Alle Strahler der Wärmekabine lassen sich über die digitale Steuerung perfekt abstimmen.  

Woodena Infrarotwärmekabinen werden mit kostenlosem Versand zu ihnen nach hause geliefert. Die Montage der Infrarotkabine und der Vollspektrumstrahler wird von uns erledigt. So können Sie schon bald Ihre eigene Infrarotwärmekabine vom hersteller woodena genießen.

Besonders hochwertige und Zertifizierte Hölzer verleihen den Wärmekabinen und Infrarot-Kabinen dieses Herstellers ein hoch luxuriöses Ambiente. Bei Temperaturen von bis zu 70 Grad setzt das Hemlockholz, oder die Zeder ihre ätherischen Öle frei, welche die Atemwege aller Personen in der Sauna befreit. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Saunakabine werden deutlich geringere Temperaturen erreicht, die Sie trotzdem durch die Strahlen entspannt und auch tiefer gelegende Hautschichten erreicht, wo die Infrarotsauna und ihre Vollspektrumstrahler ihre volle Wirkung auf den menschen haben.

Infrarotkabinen vom Hersteller woodena bieten Platz für bis zu 3 Personen in der Kabine/ Infrarotsauna und bieten einen optimalen Kompromiss aus günstigem Preis und hochwertiger Bauweise der Kabinen. Sie gelten zu den besten Infrarotkabinen und Infrarotsaunen und wurden entwickelt, um alle Nachteile einer Sauna zu beseitigen. Innerhalb weniger Minuten kann die Infrarotkabine ihre optimale Temperatur erreichen und Sie können auf Knopfdruck entspannen. Ihnen wird permanent die Temperatur in der Kabine angezeigt, so dass Sie Ihre "Leistung" immer im Auge behalten können.

 

whirlpool-center-infrarotkabinen-woodena-sana-sense-spa-bereich-indoor

 Infrarotkabine Vollspektrumstrahler beim Whirlpool Center

Entdecken Sie die einzigartigen woodena SanaSense Kabinen/ Saunakabinen online zu günstigen Preisen, oder besuchen Sie uns persönlich an einem von 10 Standorten in ganz Deutschland. Sie erwartet eine Auswahl an Infrarotwärmekabinen für 1-3 Personen aus hochwertigem Holz inklusive Digitaler Steuerelemente und Dual-Heizsystem mit Flächenstrahlern und Vollspektrumstrahlern für Temperaturen bis 73 Grad Celsius. Dabei zeichnet sich woodena besonders durch gute Preis-Leistung, kostenlosen Versand und spezielle Vollspektrum-Strahler aus, dank denen Ihre Infrarotsauna in wenigen Minuten einsatzbereit ist.

 

 

JETZT TERMIN VEREINBAREN!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top